2002 Pedro Ximénez de Sacristia, Bodega Alvear (Montilla)

Die Bodegas Alvear hat eine Tradition von fast drei Jahrhunderten und gilt als Referenz für die Liebhaber süßer spanischer Weine. Hier produziert man eine breite Palette aus der Königin der Rebsorten von Montilla Moriles: Pedro Ximénez, die der Legende nach nichts anderes als Rhein-Riesling und voller aromatischer Intensität ist. Das besondere an diesen Weinen ist die ihre große Eigenständigkeit, denn der ewige Vergleich mit dem Sherry hinkt, gerade bei den Pedro Ximénez-Weine. Denn die sind sehr viel eleganter, leichter und filigraner als ihre Kollegen aus Jerez, die bisweilen ja schon fast in der Konsistenz eines Karamell-Sirup ins Glas fließen.

 

Alkohol 15%, Restzucker 525g/l, Säure 5,1g/l

 

Ein ausdrucksstarker, kraftvoller P.X. mit Aromen von Pflaumenmarmelade, Karamell und Feige mit balsamischen Noten. Im Mund ausgewogen, samtig und fein entfaltet er sich komplex, voll und langanhaltend.

 


27,00
Artikelnummer: 2002 Pedro Ximénez
Preis in Liter: 72.00 €

inklusive Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten

Zurück